Mittwoch, 30.06.2021,
3. Nachschreibtermin

Schreibworkshop in der "Tag- und Nachteule"

03.09.2020

Was haben Lieblingsessen, Gefühle, Kleidungsstücke, Sprichwörter und Mitmenschen miteinander zu tun? Auf den ersten Blick vielleicht nicht viel, oder doch?

200903_500x286_Eule_Q085

200903_500x276_Schreibworkshop_Q085

Und wie fügen sich da eine Postkarte und ein Foto mit ein? Ziemlich gut, wie die Studierenden der Q3 in dem von Lutz Hermann angeleiteten Schreibworkshop feststellen konnten, denn sie hatten am Abend des 3. September 2020 in der Bücherei "Tag- und Nachteule" die Möglichkeit, ihren Gedanken und der Fantasie freien Lauf zu lassen und dann nur noch der Bewegung ihrer Hände und Schreibgeräte zu folgen.
Lutz Hermann – Achtung: Alliteration – autodidaktischer Autor und Verfasser einer Anleitung zum Schreiben, gelang es unter Rückbezug auf seine eigenen Lebens- und Schreiberfahrungen und durch seine lockere, natürliche Art, die Studierenden für 1,5 Stunden mitzunehmen in die Welt der (selbst) geschriebenen Texte. Auf spielerische Weise, bei der dem Maskottchen unserer Schule, der Eule, sogar eine Nebenrolle zukam, konnten sich alle als Schreiberlinge versuchen. Nachdem jeweils das Thema und die Schreibzeit ausgewürfelt wurden, fanden die Studierenden einen eigenen Zugang zum geschriebenen Wort, sei es in monologischer Form, als Erzählung, Beschreibung oder Gedicht. Die begrenzte Schreibzeit, jeweils eine bis sechs Minuten, gab den zeitlichen Rahmen zum Verfassen der Texte vor und Bildimpulse oder Schlagworte waren die inhaltlichen Pfeiler. In zwangloser Atmosphäre entstanden so eine Menge Texte, die, sofern gewünscht, anschließend auch vorgelesen wurden. Dabei kam oft Überraschendes und Komisches zum Vorschein, sodass alle eine vergnügliche Zeit miteinander hatten.
Wir danken Lutz Hermann für seine Bereitschaft, den Schreibworkshop durchzuführen – es war eine gelungene Premiere und ist eine unbedingte Empfehlung zur Nachahmung – und Angela Bieger, die die Veranstaltung mit organisiert hat.

Die Klasse Q3 (WiSe 2020/21) und J. Leipert


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu unter Datenschutz/Impressum.