1. Nachschreibtermin am
Freitag, 29.03.2019

Klasse R3V besucht die Ausbildungsmesse 2018

Bericht über die Berufsmesse am 26.01.2018 im Cineplex Marburg

Am 26.01.2018 waren wir, die Klasse R3V der Abendschulen Marburg im Cineplex Marburg. Hier besuchten wir nicht etwa eine Filmvorstellung, sondern die Ausbildungsmesse Marburg.

Diese Ausbildungsmesse wird seit vielen Jahren angeboten und organisiert von der Agentur für Arbeit und ihren Partnern der Industrie und Handelskammer Kassel- Marburg sowie der Handwerkskammer Marburg.

Dieser Tag, war sehr informativ und interessant, es war möglich einen kleinen Einblick in verschiedene Berufe zu erhalten. Von Handwerksberufen, bis zur Büroarbeiten, Sozialberufen und Pflegeberufen, waren 71 Firmen mit ihren Berufen auf 4 Stockwerken verteilt.

An sich war für jeden, egal ob männlich oder weiblich, etwas dabei, der oder die sich noch unschlüssig sind, was sie in ihrer Zukunft arbeiten möchten. Neben den informativen Gesprächen, die man an den Ständen führen konnte, gab es auch viele Informationsblätter, die man sich mitnehmen und nochmals zu Hause in Ruhe durchlesen konnte. Außerdem wurden teilweise schöne Werbegeschenke von den Firmen verteilt, bspw. Kulis oder „Spritzenmarker“. Außerdem konnte man an Gewinnspielen teilnehmen und z.B. eine Powerbank gewinnen. Was auch einer Studierenden von uns gelang.

Es gab auch einige Stände, an denen man selbst etwas ausprobieren konnte, um einen praktischen Einblick von dem Beruf zu erhalten. An einem Stand, für den Beruf Medizinische Fachangestellte, konnte man an einem Kunstarm üben, wie man Blut abnimmt. Dies hat einige Studierende der Klasse sehr interessiert, da sie gerne einen Beruf aus dem Bereich Pflege erlernen und in Zukunft ausüben möchten. Auch andere Studierende berichteten, dass sie „Wunden“ desinfizieren und Blutzucker messen konnten.

Dieser Tag war sehr beeindruckend und wir können diese Ausbildungsmesse denen, die noch nicht genau wissen, welchen Beruf sie erlernen möchten, weiterempfehlen. Uns hat es bei den Entscheidungen, für einen Weg in den Arbeitsmarkt sehr weiter geholfen.

Klasse R3V mit Sarah, Irina, Jessica, Ideal, Max, Lisa, Laura, Ayleen, Elena, Johannes und Marcell


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu unter Datenschutz/Impressum.
Ok Ablehnen