Freitag, 03.07.2020,
unterrichtsfrei
(keine Sprechstunden)

Achtung! Neue Busverbindung um 21:45 Uhr zum Hauptbahnhof

Nach der letzten Stunde heimwärts mit dem ÖPNV

Mit dem neuen Fahrplan, der am 15.12.2019 in Kraft tritt, wird es eine Busverbindung um 21:45 Uhr von der Haltestelle Adolf-Reichwein-Schule am Chevy zum Hauptbahnhof geben. Diese Verbindung ist aktuell immer von montags bis freitags vorgesehen.

191206_500x333_neue_Busverbindung_2019WiSe_Q085.jpg

So leer wird die Bushaltestelle montags bis freitags am Chevy um 21:45 Uhr bald nicht mehr sein. Denn ab 15. Dezember fährt die Linie 15 von hier über die Konrad-Adenauer-Brücke und den Wilhelms- und Rudolphsplatz zum Hauptbahnhof.

Das sind gute Neuigkeiten vor allem für alle Studierenden, die abends nach Unterrichtsschluss noch lange Wege auf sich nehmen. Denn mit der zusätzlichen Verbindung der Linie 15 wird sichergestellt, dass Studierende nach Unterrichtsende schnell, sicher und bequem zum Hauptbahnhof gelangen.

„Erfreulich ist außerdem, dass der Bus um 21:48 Uhr an der Konrad-Adenauer-Brücke hält. So ist auch der Süd-Bahnhof gut zu erreichen.“, weiß Schulsprecherin Ann-Kristin Brands aus der Q1 freudig zu berichten und ergänzend fügt sie hinzu: „Weiter geht es dann in Richtung Wilhelms- und Rudolphsplatz, ehe der Bus um 22:02 Uhr sein Ziel erreicht.“

Bleibt zu wünschen, dass die Studierenden das Angebot der städtischen Verkehrsbetriebe zahlreich annehmen. Für die ersten vier Fahrten ist vorgesehen, dass jeder Passagier --- passend zur Weihnachtszeit --- ein kleines Präsent erhält.

Silvia Schädlich-Serzisko


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu unter Datenschutz/Impressum.